Abteilungen
23.05.2016
Am vergangenen Samstag fanden in der Kreissporthalle in Ibbenbüren die 2. Offenen Westfälischen Meisterschaften  in der SportAerobic statt.
11 Vereine aus ganz Deutschland haben gemeldet. 150 Athleten, verteilt auf 101 Startplätze kämpften sowohl um die rein Westfälischen Meisterschaft, als auch im bundesoffenen Wettbewerb um die Medaillen.
Artikel lesen
18.04.2016

23.05.2016

TVI bietet Kindertanz an

Für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren bietet der TVI dienstags in der Zeit von 14:30 bis 15:30 Uhr in der Ludwighalle mit seiner Gruppe „Tanzmäuse“ Kindertanzen an. Unter der Leitung von Monika Schröder-Steinhauser werden dort in Tanzspielen die musikalische Bewegung, Rhythmik und Choreographien zu Kinderliedern von Volker Rosin und anderen Kinderliedermachern geübt. Die einstudierten Tänze präsentieren die Tanzmäuse auf verschiedenen Veranstaltungen. Das Schnuppern ist erwünscht.

Weitere Infos über die TVI Geschäftsstelle Tel. 14050

 

23.05.2016
TVI-Rundwanderung Sloopsteene und Niedrighaussee bei Westerkappeln und mehr, ca. 15 km 
 
Am, Sonntag, 29. Mai, lädt der TVI seine Mitglieder und Freunde zu einer geführten Wanderung ein. 
Treffpunkt ist um 9:30 Uhr auf dem Parkplatz am REWE-Markt in der Weberstraße. Von dort geht es mit dem PKW nach Westerkappeln. Es wird um Rucksackverpflegung gebeten.
Artikel lesen
21.05.2016
Sportabzeichen  beim TVI
Der TVI bietet wieder das Training und die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen an. Die Termine finden vom 1. Juni bis Ende  September immer mittwochs ab 18 Uhr  im Stadion Ost statt.  In den Sommerferien findet keine Sportabzeichenabnahme statt.
Artikel lesen
10.05.2016

09.05.2016
....and the Oscar goes to....
 
Lateinformationen in Regionalliga und Landesliga dabei
 
 
In der TSA des TV Ibbenbüren wurden in diesem Jahr neue Wege gegangen. Die Lateinformation unter der Leitung von Karolin Knost schloss sich mit dem Grün-Gold TTC Herford und ihrem Trainer Holger Reißer zu einer Formationsgemeinschaft zusammen. Nach der endgültigen Vertragsunterzeichnung im vergangenen Jahr durch die beiden Vorsitzenden Sonja Baumbach und Markus Redecker, konnte die Arbeit beginnen. Nach den ersten zwei Monaten Traininig war es sogar möglich neben dem A-Team noch ein B-Team zu bilden und mit Tatjana und Alexander Poad wurden noch weitere Trainer hinzugezogen. Beide Teams vertanzten die Choreografie "...and the Oscar goes to...", ein Mix aus bekannten Filmmusiken und verbesserten sich von Training zu Training.
 
Artikel lesen

 

Schließen